Die Band

Die Berlin Pipe Company ist die älteste Dudelsackkapelle Berlins. Ihre Gründung geht auf das Jahr 1983 zurück, als Gunther Haußknecht begann, an der Musikschule Berlin - Schöneberg Dudelsackschüler zu unterrichten und schon damals das Ziel verfolgte, eine Pipe Band aufzubauen. Mit ihm als Pipe Major haben wir als einzige Band einen hauptberuflichen Dudelsacklehrer, der selbst schon seit 1978 Dudelsack spielt und dies von Pipe Majors der britischen Armee gelernt hat. Aus den Anfängen mit nur einigen Dudelsackspielern hat sich ein fester Bestandteil der Berliner Musikszene und die größte Pipeband in Berlin und Brandenburg mit über zwanzig Musikern entwickelt, Bei uns sind neue Mitglieder - Anfänger und Fortgeschrittene, Dudelsackspieler und Trommler - jederzeit herzlich willkommen.

Neben den traditionellen schottischen Standards in unserem Repertoire spielen wir auch weniger bekannte Originalkompositionen und Adaptionen von Stücken aus Irland, Kanada, den USA und der Bretagne. Auch gegenüber Arrangements nicht traditioneller Stücke, mehrstimmigen Kompositionen und abwechslungssteigernden Trommeleinlagen sind wir aufgeschlossen. Wir legen Wert auf die akkurate Spielweise der Verzierungen, die den typischen Klang des schottischen Dudelsacks prägen.

Trotz unseres Anspruchs an uns selbst steht die Freude am Musizieren im Vordergrund - ist sie doch der eigentliche Sinn von Musik. Darum wählten wir uns Senecas Appell „Disce gaudere“ - Lerne, Spaß zu haben - als Motto. Denn schließlich überträgt sich diese Freude auch auf das Publikum.

Repertoire

Unter anderem:

  • Amazing Grace
  • Corrie Choillie, Teribus
  • Sweeney’s, Barnyards of Delgaty, Bog down in the Valley, Bill Sullivan’s March
  • Rock You, Barnyards of Delgaty
  • Scotch on the Rocks
  • The Caubeen Trimmed with Blue
  • Murdo's Wedding, The Old Rustic Bridge
  • Highland Cathedral
  • Bluebells of Scotland, Scotland the Brave, 42nd Highlanders
  • The Flower of Scotland, Mairi's Wedding, High Road to Gairloch
  • The Last Rose of Summer, Green Hills of Tyrol, When the Battle is Over
  • Wae's me for Prince Charlie, Rowan Tree, Auld Lang Syne
  • Erin Shore, Killaloe
  • Heyken's Serenade
  • Skye Boat Song
  • Cullen Bay
  • I'm Shipping up to Boston, The Spicy MacHaggis Jig
  • The Last of the Great Whales ("The Last Leviathan")
  • Mar Adentro, Aires de Pontevedra, St. Patrick’s AnDro, Marcha Do Entrelazado De Allariz
  • The Mist Covered Mountains, My Home

Pipe Major: Gunther Haußknecht

Gunther Haußknecht ist die Seele der Band. Er spielt Great Highland Bagpipe (schottischer Dudelsack), verschiedene Small Pipes und Tin Whistle.

Gunther hatte die Dudelsackausbildung und den Feinschliff bei verschiedenen schottischen Regimentern, die jeweils in Berlin stationiert waren, genossen. Zu nennen sind insbesondere:

  • Pipe Major James MacGookin 1st Bn Royal Irish Rangers
  • Pipe Major Derek Watton 1st Bn Royal Irish Rangers
  • Pipe Major George Richmond 2nd Bn Royal Irish Rangers
  • Pipe Major Michael Moore 2nd Bn Royal Irish Rangers
  • Pipe Major Gavin Stoddart 1st Bn Royal Highland Fusiliers
  • Pipe Major Joseph Rafferty 1st Bn The Black Watch

1983 gründeten wir die "The Berlin Pipe Company" mit ihm als musikalischen Leiter. Gunther bringt ein riesiges Repertoire und Erfahrung in die Band mit ein, dazu gehören Fernsehauftritte und Darbietungen mit verschiedenen Symphonischen Orchestern z.B.:  "An Orkney Wedding - with Sunrise" von Sir Peter Maxwell Davies:

und das 8. Sinfoniekonzert Konzertfest »Crossover« an der

Toll sind auch die Variationen die er immer wieder mit anderen Instrumenten sucht, wie z.B. Orgel oder einer Heavy Metall Band.

Pipe Sergeant: Ralf

Auch Ralf ist Gründungsmitglied von 1983 und seit dem mit der Band durch Dick und Dünn gegangen. Ralf hat am Übungsabend die ehrenvolle Aufgabe die Band einzuspielen. Ansonsten ist er für die Ausstattung der Bandmitglieder mit Emblemen, T-Shirts, Badges, Polos, dem Band Fleece usw. zuständig.

Drum Major: Nils Wunsch

Nils ist leidenschaftlicher Bass Drummer. Die Ausbidlung zum Drum Major erhielt er duch Billy Jordan, Danny Brown Drum Major der Scots Dragoon Guards. S/DM the Britsch Army Brian Alexander.

2007 Mitbegründer und Namensgeber der "Dresden Pipes & Drums".

Seit Ende 2007 Mitglied und Drum Major der "The Crossed Sword Pipeband" im JHQ Mönchengladbach unter P.M. David Johnson.

Und seit 2016 verstärkt er unsere Reihen mit Spass und Spiel.